Direkt:

Klaus Kinzinger - Facharzt für Allgemeinmedizin, Akupunktur und Notfallmedizin, Coburg

Logo

Content:

Akupunktur


Pinselzeichnung eines Bambusstrauches

Akupunktur:

Die Akupunktur ist eine der ältesten Heilmethoden der Welt.
Durch Reizung von Akupunkturpunkten auf den Körpermeridianen können Erkrankungen geheilt, die Selbstheilung des Körpers aktiviert werden.
Nach höchstmöglicher Qualifikation in Deutschland habe ich mich 2004 und 2006 im Ursprungsland der Akupunktur, in China, weitergebildet. Mein Wissen setze ich gerne für Ihre Genesung und Gesunderhaltung ein!

Moxibustion:

Als Ergänzung zur Akupunktur steht die Moxibustion gerade bei chronischen Schmerzen zur Verfügung. Über die Akupunkturpunkte wird mit einer speziellen ‚Moxa-Lampe’ Wärme an die Akupunkturpunkte geleitet. Durch die Wärme können vor allem energetische Defizite schnell ausgeglichen und der Heilungsprozess bei chronischen Erkrankungen beschleunigt werden.

Chinesische Arzneimitteltherapie:

Der Ausgleich von Yin und Yang, die Behebung von Disharmoniemustern der Körperenergie (Qi) können durch die Anwendung chinesischer Arzneimittel unterstützt werden.

Kostenübernahme:

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für Akupunktur bei chronischen Beschwerden der Lendenwirbelsäule oder der Kniegelenke!
Die privaten Krankenkassen erstatten in der Regel die Kosten, die Regelungen des individuell abgeschlossenen Vertrages sollten aber beachtet werden.

© 2018 Arztpraxis Klaus Kinzinger